Über

... mich? Schwer zu sagen. Aktuell in einer Phase, wo man denkt, dass das ganze Leben über einem zusammenbricht. Die Liebe, die Familie, der Job... Wenn es mal glatt läuft, dann kommt immer ein Schlag, der einen wieder ausknockt... Was wird euch in meinem Block erwarten!? Ich kann es euch noch nicht sagen... Einfach, dass was mir am Ende des Tages, der Woche, ... durch meinen Kopf geht. Was ich erlebt habe. Was ich gefühlt habe. Was ich verloren habe. Worüber ich gelacht habe.

Alter: 31
 
Universität: TU Dresden in Dresden


Werbung




Blog

Wie dumm kann man eigentlich sein?

Und wieder habe ich es gemacht... Ich habe mich auf ihn eingelassen. Warum nur mache ich das? Ganz einfach... Er fehlt mir und ich versuche somit jede Sekunde mit ihm zu genießen... So einfach die Begründung auch sein mag, so dumm ist sie auch. Ich genieße jede Sekunde mit ihm. Und er?Er war am Dienstag wieder bei mir... Ja, wir hatten unseren Spaß, haben dann was zu essen bestellt und dann haben wir noch 1 Film geschaut wo wir beide wach waren, beim zweiten sind wir dann beide eingeschlafen. Und ich habe es vermisst... Seinen Atem zu hören, wenn er schläft, sein schnarchen, sein sich bewegendes Zwerchfell, seinen Brustkorb auf dem ich meinen Kopf gelegt habe... Das alles habe ich vermisst und vermisse ich auch immer noch. Er hat dann die Nacht bei mir verbracht - jedoch auf der Couch. Am Mittwoch haben wir uns dann zu einer gemeinsamen Veranstaltung wieder gesehen... Umarmt, die Leute begrüßt, zusammen am Tisch gesessen... Und dann habe ich mich am Freitag wieder bei ihm gemeldet, weil ich für ihn eine Rechnung beglichen habe. Er meinte "Wow. Danke dir." und das er sich abends nochmal meldet und ne kurze Info gibt. Heute haben wir Sonntag... Und er hat sich nicht gemeldet. Er hat sich auch gestern nicht gemeldet, dabei dachte ich er fragt, warum ich beim EM Spiel Deutschland gegen Italien nicht dabei war, wobei ich eigentlich zugesagt habe. Nichts... Nada... Niente... Nothing... Rien... Ich mache mir hier wieder Gedanken um ihn. Was macht er? Wie geht es ihm? Denkt er auch mal an mich? Vermisst er mich? Ich hasse mich dafür, dass ich trotz Studium,, so dumm bin und immer noch an ihm hänge... Warum? Warum tut Liebe so weh?

1 Kommentar 3.7.16 15:03, kommentieren

Werbung


Und wieder war ich dumm...

Ich kann euch allen nur abraten von spontanen Überraschungsbesuchen - die gehen meist in die Hose. Angefangen bereits bei der Begrüßung "Was machst du denn hier?" "Ähm... dich besuchen....!?" Kurze Umarmung, dann ab in den Aufzug und hoch in die 3. Etage, Zimmertür auf und ab ins Zimmer. Ein kleines Einzelzimmer mit allem was man braucht: Kühlschrank, Balkon, Schreibtisch, Bett, Bad... Echt toll für eine Kurklinik. Wenn man jemanden in der Kur besucht, dann geht man meist spazieren, setzt sich runter in die Kantine, redet miteinander. War bei mir gestern leider nicht so. reden wird überbewertet, es gibt doch dieses tolle rechteckige Gerät auf dem Tisch, das unterhält doch super...:/ Dann ab ins Bett, denn man ist ja erst 04:30Uhr ins Bettchen gegangen den Abend vorher...Da kommt man sich schon mehr als dumm vor. Fährt man extra die Strecke von 50 MInuten mit dem RE, läuft dann noch ne halbe Stunde zur Klinik und dann wird der Fernseher angemacht. Grandios - so stellt man sich das vor. Zur Verabschiedung gibt es nicht einmal ein "Danke, dass du da warst", sondern nur ein "Wenn du das nächste Mal kommst, dann gibt Bescheid, kann ja sein, dass ich auf nem Ausflug bin"... Das nächste Mal... Haha als ob ich nicht lache. Wer will dich denn noch besuchen!?!?Herzlichkeit und Willkommen heißen ist für mich was anderes... Es ist echt traurig - die Menschen vor den Kopf zu stoßen, die alles für dich machen. Warum nur?

16.5.16 13:18, kommentieren